Trainingsinhalte

Grundlagen des Torwartspiels 

Die Grundlagen des Torwartspiels sind entscheidend für den Erfolg auf dem Platz. Beim Torwarttraining werden die technischen Fähigkeiten und taktischen Entscheidungen geschult, um im Spiel die beste Leistung abrufen zu können. Dazu gehören unter anderem das Stellungsspiel, das Timing bei Abschlägen und das Fangen von Bällen. Ein gut ausgebildeter Torwart ist ein wichtiger Bestandteil jeder Mannschaft und kann entscheidend zum Erfolg beitragen.

 Schnelligkeit und Reaktionsfähigkeit 

Torhüter müssen blitzschnell reagieren können. 
Deshalb integrieren wir Übungen, 
die die Schnelligkeit und 
Reaktionsfähigkeit verbessern, 
sei es beim Herauslaufen, 
beim Eingreifen in 
Eins-gegen-Eins-Situationen 
oder beim Reagieren auf unvorhergesehene Schüsse.
 

Technik- und Taktiktraining 

Durch gezieltes Technik- und Taktiktraining können Torhüter ihre Leistung auf dem Platz entscheidend verbessern, wie das Spiel mit den Füßen, das Lesen des Spiels, die Kommunikation mit der Abwehr und die Führung auf dem Spielfeld. Taktische Aspekte wie das Verhalten bei Standard -situationen und das Antizipieren von Gegner: innen werden ebenfalls intensiv behandelt. 

Mentales Training 

Mentales Training ist ein wichtiger Bestandteil des Torwarttrainings. Durch gezielte Übungen können Torhüter ihre Konzentration, Reaktionsfähigkeit und mentale Stärke verbessern. Mentales Training hilft dabei, in stressigen Situationen ruhig zu bleiben und die richtigen Entscheidungen zu treffen. Es ist daher entscheidend, dass Torhüter neben dem körperlichen Training auch ihre mentalen Fähigkeiten gezielt trainieren.Wir bieten Übungen zur Konzentrationssteigerung, Stressbewältigung und mentalen Vorbereitung, damit unsere Torhüter:innen auch unter Druck ihr Bestes geben können.
 

Videoanalyse und Feedback 

Videoanalyse und Feedback spielen eine entscheidende Rolle im Torwarttraining. Durch die Aufzeichnung und Analyse von Trainingseinheiten und Spielen können Schwächen und Stärken des Torwarts identifiziert werden. Anhand des Feedbacks können gezielte Verbesserungen erarbeitet werden, um die Leistung des Torwarts zu steigern und Fehler zu minimieren. Die Videoanalyse ermöglicht es Trainern und Torwarten, gemeinsam an der Weiterentwicklung der Technik und Taktik zu arbeiten und so das Training effektiver zu gestalten. 

"Ich lege großen Wert auf eine positive Stimmung in unserer Zusammenarbeit und gebe Dir dabei volle Unterstützung, egal wie viel Erfahrung du hast. Dabei helfe ich jedem Torwart einzeln, damit er/sie besser und selbstbewusster wird."

J.Trost

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.